Dance World
Telefon: 0751 33280
Danceworld . ADTV Tanzschule Desweemer . Ravensburg . Weingarten . Friedrichshafen . Biberach . Aulendorf
Tanzschule Desweemer ADTV Danceworld :: Tanzkurse in Ravensburg, Weingarten, Biberach & Aulendorf - Bodensee Oberschwaben
Tanzschule Desweemer

One Billion Rising - Kostenloses Tanztraining

Eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Tanzflashmob am Donnerstag, 14.02.2019, 17 Uhr,
Marienplatz (Lederhaus)Ravensburg

Die Aktion Daten „one billion rising" in Friedrichshafen:
Datum: 16.02.2019 um 10:30, Probe ab 9:30 Uhr
Ort: Konzertmuschel am See im Freien
Dauer: ca. ½ Stunde


One Billion Rising ist eine internationale Aktion für das Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Jede 3. Frau auf der Welt wird Opfer von körperlicher, sexueller, psychischer oder struktureller Gewalt. Das sind 1 Milliarde Frauen! Mit dem Tanz-Flashmob zeigen Frauen und Männer ihr Solidarität mit allen Betroffenen weltweit. Alle sind eingeladen, für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Kinder aufzustehen. Zum Lied "Break the Chain" wird gemeinsam eine einfache Choreografie getanzt, die zuvor in den Tanzschulen eingeübt werden kann. Mitmachen können aber alle, auch ohne Training! Zuvor singt die Ravensburger Sängerin Leila Trenkmann den Song, Poetry-Slammer des Vereins "sprachmaechtig" werden ihre Gedanken zum Thema in Worte fassen.

Kostenloses Flashmob Tanztraining:
Tanzschule Desweemèr in Friedrichshafen.
Samstags: 02.02. und am 9.02.19, 11:45 Uhr
Buchhornplatz 6 in Friedrichshafen

Die Aktion Daten „one billion rising" in Friedrichshafen:
Datum: 16.02.2019 um 10:30, Probe ab 9:30 Uhr
Ort: Konzertmuschel am See im Freien
Dauer: ca. ½ Stunde

One Billion Rising ist eine Kooperationsveranstaltungsreihe von Frauen und Kinder in Not e.V., der Gleichstellungsbeauftragten von Stadt und Landkreis, der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg, der vhs Ravensburg, sowie der Tanzschule Desweemèr

sowie der Stadt Friedrichshafen
Stabsstelle Gleichstellung, in Friedrichshafen haben sich verschiedene soziale Einrichtungen – u.a. dem Verein Frauen helfen Frauen, der Beratungsstelle für Frauen in Not Stadt Friedrichshafen, das AWO Frauen- und Kinderschutzhaus, sowie mit der Frauen- und Familienbeauftragter und die Tanzschule Desweemèr zusammen getan, um sich 2019 an dieser weltweiten Aktion zu beteiligen.



« zurück