Dance World
Telefon: 0751 33280
Danceworld . ADTV Tanzschule Desweemer . Ravensburg . Weingarten . Biberach . Aulendorf
Tanzschule Desweemer ADTV Danceworld :: Tanzkurse in Ravensburg, Weingarten, Biberach & Aulendorf - Bodensee Oberschwaben
Tanzschule Desweemer

Tanzen von A - Z

Der Wiener Walzer ist das Glanzstück der Walzer: Kreisende Wogen von Tanzpaaren, erfasst vom Dreivierteltakt. Trotz seiner relativ hohen Geschwindigkeit strahlen die Bewegungen kaiserliche ...

Mehr lesen...
Tango - Verheißung und Illusion, Liebe und Hass, Enttäuschung und Melancholie, Freude und Hass. Der Charakter des Tanzes ist weich, sentimental und verhalten. Dieser Tanz der Leidenschaft wird eng ...

Mehr lesen...
Unter dem Sammelbegriff "Swing" versteht man eine Reihe von wilden Tanzformen in  den dreißiger und vierziger Jahren, hervorgerufen durch die spektakulären Spielformen der damaligen ...

Mehr lesen...
Die Rumba ist ein erotischer Werbetanz aus Kuba. Das Wort Rumba, auch Rhumba, ist ein spanisches Wort und bedeutet "Fest" oder "Tanzfest". Sie ist ein Sammelbegriff für viele ...

Mehr lesen...
Quickstep ist ein heiterer, spritziger und lebendiger Tanz, der "Champagner" unter den Standardtänzen. Er ist der "große Bruder" vom Foxtrott und wird eigentlich immer auf ...

Mehr lesen...
Der im englischen Stil getanzte Slowfox ist charakterisiert durch langgestreckte Schwünge, in die progressive Drehungen eingebaut sind. Er benötigt bei seiner Ausführung viel Platz, daher ist er ...

Mehr lesen...
Übersetzt bedeutet Paso doble "Doppelschritt". Der Paso doble ist die tänzerische Darstellung des Torreros mit seiner Capa, dem roten Tuch. Die Dame als Capa folgt der Führung des Herrn ...

Mehr lesen...
Merengue hat seine Wurzeln in einem Volkstanz aus Haiti, der Dominikanischen Republik und Puerto Rico. Merengue ist einfach zu tanzen und lässt viel Raum für eigene Fantasiefiguren. Merengue ...

Mehr lesen...
Die Rumba ist ein erotischer Werbetanz aus Kuba. Das Wort Rumba, auch Rhumba, ist ein spanisches Wort und bedeutet "Fest" oder "Tanzfest". Sie ist ein Sammelbegriff für viele ...

Mehr lesen...
Macarena ist ein unterhaltsamer Linientanz, der wegen seiner mitreißenden Musik zu einem Highlight wurde. Getanzt wird er bevorzugt auf Bällen, Partys und sonstigen Veranstaltungen wie ...

Mehr lesen...
Der langsame Walzer gehört mit seinen fließenden, schönen, runden und weichen Bewegungen zu den schönsten Tänzen überhaupt. Er ist einer der Tänze, die weltweit gleich getanzt und unterrichtet ...

Mehr lesen...
Sonne der Tropen - Lambada - hat einen sambaähnlichen Rhythmus, basiert auf dem Merengue und ist leicht zu tanzen. Im Sommer 1989 bringt die Popgruppe Kaoma den Musiktitel heraus. Die Musik ...

Mehr lesen...
Die Geschichte des Tanzes Tanzen ist eine der ältesten kulturellen Bewegungsformen der Menschen. Der Ursprung geht bis in die Steinzeit zurück: Felsenmalereien und Fußabdrücke bezeugen, dass die ...

Mehr lesen...
Der Blues ist wohl der einzige Tanz,den jeder ohne Buch oder Tanzunterricht beherrschen kann. Bei langsamer Musik wird der Partner mit beiden Händen möglichst eng angefasst, das Paar dreht sich im ...

Mehr lesen...
Der Cha Cha Cha ist ein munterer kesser Tanz - ein Flirt. Der Charakter des Tanzes ist frech, lebhaft, spritzig und fröhlich. Er ist ein Publikumstanz, der durch aufgewecktes, selbstsicheres und ...

Mehr lesen...
Der Discofox hieß in den 1970er Jahren Beatfox, der sich aus dem Foxtrott entwickelte, als die Swingmusik seltener, und gleichmäßige 4/4-Beat häufiger zu hören war. Parallel zu dem deutschen ...

Mehr lesen...
Dieser Gesellschaftstanz im Viervierteltakt gilt als gemütlicher "Universaltanz" unter den Standardtänzen, da er sowohl für wenig als auch für viel Platz auf der Tanzfläche unbegrenzte ...

Mehr lesen...
Der Jive ist ein temperamentvoller, spritziger und fröhlicher Tanz. Die Tanzpaare wirken leicht und lebensfroh, unbekümmert spielen sie mit der Musik. Mit seinem deutlichen Rhythmus erinnert der ...

Mehr lesen...