Dance World
Telefon: 0751 33280
ADTV Tanzschule Desweemer . Ravensburg . Weingarten . Friedrichshafen . Biberach . Aulendorf
Tanzschule Desweemer ADTV Danceworld :: Tanzkurse in Ravensburg, Weingarten, Biberach & Aulendorf - Bodensee Oberschwaben
Tanzschule Desweemer
Die nächsten Tanzkurse starten ab 16.3.14 danach ab 18.05.14
Brautpaartanzkurse starten laufend.

Tango Argentino - Anfänger - inklusive 1 x freien Eintritt der Tango Nacht - Milonga Hafen

39 Sortierungsfeld beginnend ab 10
Do. - Kinderbetreuung
04.06.2020 18.30
Gibt es einen zweiten Termin?
undDo. - Kinderbetreuung
04.06.2020 18.30

Stundenangabe 8 x 1,0 Std.
99,00 € / Pers.
monatlich
Do. - Kinderbetreuung
24.09.2020 18.30
Gibt es einen zweiten Termin?
undDo. - Kinderbetreuung
24.09.2020 18.30

Stundenangabe 8 x 1,0 Std.
99,00 € / Pers.
monatlich


 

Dieser Kurs beinhaltet 1 x freien Eintritt zur Milonga  Puerto, Milonga Hafen, die Tango Nacht von 20.30 Uhr bis 23.30 Uhr in der Tanzschule Desweemèr, Buchhornplatz 6 in Friedrichshafen.

Milonga Puerto jeden Donnerstag um 20.30 Uhr, der Tanzabend für Tangotänzer aus ganz Oberschwaben, Österreich und der Schweiz. Mit DJ aus der Tangoszene. Eintritt 8.- Euro

Weitere Termine in Ravensburg.

Tango Argentino ist ein Tanz der sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts in den Bars und Kneipen von Montevideo und Buenos Aires entwickelt hat.
Einen wichtigen Einfluss auf seine Entstehung hatte die Candombe der Kreolen und Afrikaner ebenso wie die Habanera aus Kuba. Auch der Einfluss mitteleuropäischer Einwanderer auf die Entstehung des Tangos ist nicht gering. Aus Polen kamen die Mazurka und Polka. Aus Frankreich die Musette und aus Deutschland wurde der Walzer und Ländler mit seinen Drehungen mitgebracht. Das für den Tango typischste Instrument, das Bandoneon stammt ebenfalls aus Deutschland.
Beim Argentinischen Tango geht es nicht nur um Schrittfolgen, sondern auch um den achtsamen Umgang mit dem Partner. Tango ist Improvisation im Augenblick. Mit jedem Schritt ergeben sich neue Möglichkeiten. Tango tanzen ist ein Dialog zweier Körper. Wie bei einem guten Gespräch gibt es nur aktive Rollen: auf Impulse folgen Antworten, die wieder zu Reaktionen führen, ein stetiger Dialog zwischen zwei Partnern.
Wir lehren eine fundierte Schritt- und Bewegungstechnik, sowie die Tango charakteristische Körperhaltung. Achtsamer und offener Umgang mit dem Tanzpartner sowie mit anderen Lernenden ist eine wichtige Vorrausetzung. Der Unterricht findet in entspannter und vertrauter Atmosphäre statt. Die Tänzer entwickeln ein Gefühl für die gemeinsame Bewegung in der Musik und die Verbindung im Tanzpaar. Individuelle Unterstützung für jede Tänzerin und jeden Tänzer ist für uns Voraussetzung um Lernfortschritte kontinuierlich zu erreichen
Zudem gehören zum Besuch einer Tango Tanzveranstaltung einer sogenannten Milonga einige besondere Verhaltensregeln, auf die wir ebenso eingehen.